Pfannkuchen, Schweine, Heiligenscheine

TEATR STUDIO am SALZUFER – TADEUSZ ROZEWICZ BÜHNE BERLIN
„PFANNKUCHEN, SCHWEINE, HEILIGENSCHEINE“
eine literarisch – musikalisch – kabarettistische Collage
nach Texten von Brigida Helbig – Mischewski

Regie/Inszenierung: Janina Szarek
Bühnenbild/Plakat: Andre Putzmann
Licht: Bartek Kaczalski

Es spielen Absolventen und Studenten der Transform Schauspielschule Berlin:
Anne Wolf
Nadine Rey
Patrick Hagendorf
Katharina Scheffner
Tomas Heise-Munoz
Ipek Özgen

 

Das Projekt wird finanziert von dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit   (SdpZ)