Shakespeare Transformed – Aus der Traum!

Eine Shakespeare Collage.

Das Stück ist eine collagierte Neuinterpretation zeitloser Liebesklassiker William Shakespeare’s im Zusammenspiel mit aktuellen Themen. Der zwischenmenschliche Konflikt der Figuren und die Kontroverse des Menschen im Bezug zur Umwelt sind dabei die Kernpunkte.

Aus Traum wird Albtraum und aus Tag wird finst’re Nacht. Wird die Liebe in einem Berg von Müll untergehen? Lässt sich der verursachte Sturm noch aufhalten? Oder heißt es “Aus der Traum”?

Premiere: 17.08.2019
Szenar und Regie: Gunda Aurich
Mediale Szenografie: Fish Eye Collective
Plakat & Layout: Skarlett Röhner
Übersetzung: Schlegel-Tieck
Regieassistenz: Katrin Katz Köbbert, Hannah Blank
Darsteller: Hannah Blank, Sonya Bobrik, Burak Cek, Alexander Gerner, Julian Jagiella, Katrin Katz Köbbert, Sonnhild Trujillo
Künstlerische Leitung: Prof. Janina Szarek und Prof. Dr. Olav Münzberg
Ort: Teatr Studio am Salzufer – Tadeusz Rozewicz Bühne Berlin

Aufführungstermine: 3.08., 10.08., 17.08., 24.08., 31.08., 07.09., 14.09., 21.09., 28.09., 2.11., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11.2019, jeweils 20:00 Uhr

Galerie

Mit freundlicher Unterstützung von den Magdeburger Mühlenwerken, Zimmerei Christian Saal, SB Bau GmbH und Detlef Kalz – Heizung/ Sanitär.